Wer wagt, gewinnt

Gestern ging die Photovoltaikanlage der Münchner Wohnbaugenossenschaft wagnis eG ans Netz. Wir gratulieren!

Die Sonnenstromanlage befindet sich auf dem Dach des jüngsten Neubauprojekts „wagnis 4“ im Stadtteil Schwabing. Sie hat eine Spitzenleistung von 55 Kilowatt.

Der Strom vom Dach wird fast komplett von den knapp 60 Parteien verbraucht, die darunter wohnen. Das Besondere: Die Bewohner haben nun keinen herkömmlichen Stromlieferanten mehr, sondern werden von ihrer eigenen Genossenschaft versorgt. Diese liefert einen ultimativ dezentralen Mix: tagsüber Sonnenstrom vom eigenen Dach und nachts Münchner BHKW-Strom aus dem buzzn Pool. People Power pur!

Wir freuen uns, dass wir wagnis 4 mit unserem Service Localpool.de unterstützen dürfen. Und dass der Strom der Gemeinschaft als Backup für die Hausgemeinschaft gewählt wurde!

 

Fotos: Peter Wächter