Jenseits von Ökostrom und Biogas – Die Energiewende wird kollaborativ

Vortrag von Justus Schütze (buzzn – People Power) beim Münchner Klimaherbst 2016 am 08.10.2016

Warum ist die Zahl der Ökostrom-Kunden in Deutschland rückläufig? In seinem Vortrag führt Justus Schütze dies auf ein Glaubwürdigkeitsproblem bei Produkten wie „Ökostrom“ und „Biogas“ zurück. Dass trotzdem Hoffnung besteht, weist er anhand des Projekts „Mehrgenerationenplatz Forstenried“ nach. Dort haben die Bewohner ihre Energieversorgung in die eigenen Hände genommen und arbeiten auch in den Bereichen Bildung, Mobilität und Wohnungsbau an wichtigen Zielen wie Autarkie, Suffizienz und Lokalität.